Ihr kennt diese Tage. Da steht man auf einer Warteliste und die Zeit läuft immer langsamer, Lieferungen verschieben sich und irgendwann, wenn man schon fast nicht mehr daran glaubt, kommt der Tag…

Alles neu macht der Mai!
Irgendwie hatten wir das Gefühl uns im Laden so langsam zurechtzufinden – das geht doch gar nicht!
Damit unsere Kunden wieder das volle Erlebnis verwirrt umherirrender Ladeninsassen genießen können, haben wir also das schöne Wetter am Wochenende genutzt und ein bisschen im Laden umgebaut…

Nach dem 20.Mai dürfen, wie bereits mehrfach berichtet, nikotinhaltige Flüssigkeiten in Gebinden größer als 10ml nicht mehr verkauft werden.
Das bedeutet, dass in vielen Shops bis zu diesem Stichtag einige Liquids abverkauft werden!

Haltet also in den Dampfershops eures Vertrauens die Augen offen – es lässt sich bestimmt noch das ein oder andere Schnäppchen machen!

Wir wollen uns an dieser Stelle noch mal ganz herzlich bei Heiko Barten von Foto Barten bedanken, der nicht nur für unser Teamfoto verantwortlich zeichnet sondern auch für das Silvester- und Weihnachtsfoto. Und wie man hier sehen kann, hatten beim Fotoshooting alle Beteiligten ihren Spaß. 🙂

Herzlichen Dank für die Treue im vergangenen Jahr!
2017 wird das Jahr in dem die letzte Übergangsfrist der Tabakproduktrichtlinie abläuft. Einiges wird sich ändern, aber es wird weiterhin spannend und vor allem lecker bleiben!

Wir wünschen allen Dampfern ein köstliches Jahr 2017!

Für alle, die sich für die Feiertage noch mal mit Liquid eindecken wollen oder noch auf die Schnelle einen Geschenkgutschein benötigen haben wir heute bis 20 Uhr geöffnet. Morgen, am Heiligen Abend, bleibt der Küstendampfer geschlossen. Am Dienstag, den 27.12., sind wir zu den gewohnten Zeiten wieder für euch da.

Wir wünschen allen ein frohes, erholsames und wohlduftendes Weihnachtsfest!

Alles muss raus!!!

Naja, nicht alles, aber zwei unserer Liquidhersteller werden uns auf Grund der TPD2 und des damit verbundenen Aufwands nicht mehr beliefern können.

Die Fans von Smoke Kingz– und DEA-Liquids sollten also zugreifen, solange wir noch Vorrat haben, danach ist Schluss!