Ein völlig verrücktes Jahr ist nun geschafft. Langweilig wird sicher auch 2021 nicht werden, auch wenn hoffentlich in absehbarer Zeit wieder ein wenig Normalität einkehrt. Wir bedanken uns ganz herzlich für eure Treue und wünschen euch fürs neue Jahr Glück und Erfolg, in erster Linie aber Gesundheit!

Auf dass wir uns bald wieder auf ein paar Tassen Kaffee zum gemütlichen Klönschnack treffen und gemeinsam üppige Wolken schieben können!

Einen guten Rutsch wünscht das gesamte Küstendampfer-Team.

Andreas steht ab 12 Uhr im Laden bereit um eure Bestellungen entgegenzunehmen – bis 15 Uhr unter 0381-25639377 anrufen, Bestellung aufgeben und dann zwischen 15 und 18 Uhr abholen.

Allen, die wir heute nicht mehr vor Ort sehen, jetzt schon mal einen guten Rutsch! Am Montag, 4.1. geht es dann mit dem Abholservice weiter.

Liebe Freundinnen und Freunde der gepflegten Dampfwolken!

Laut der Verordnung der Landesregierung muss der Küstendampfer zwar während des Shutdowns geschlossen bleiben, ab dem kommenden Montag bieten wir euch aber einen Abholservice an. Und so funktioniert es:

  • Ihr könnt von Montag bis Mittwoch in der Zeit  von 12 bis 15 Uhr im Laden unter der Nummer 0381- 25639377 eure Bestellung aufgeben.
  • Die bestellte Ware könnt ihr von 15 bis 18 Uhr des gleichen Tages abholen.
  • Wir werden eure Bestellung direkt während des Telefonats packen, so wisst ihr, ob alles vorrätig ist und welchen Betrag ihr zahlen müsst.
  • Das Bezahlen bei der Abholung ist entweder bar oder bevorzugt kontaktlos (Handy, Karte) möglich.
  • Da wir nur über eine Leitung verfügen ist eine ausführliche Beratung am Telefon leider nicht möglich.
  • Einen Mindestbestellwert gibt es nicht, eine Liste unseres Aromensortiments findet ihr hier.

Bitte achtet bei der Abholung darauf, dass ausreichend Platz zu anderen Wartenden besteht und tragt während der gesamten Zeit einen Mund-Nase-Schutz! Eine Beratung vor Ort ist nicht möglich, wir wollen im Sinne der Gesundheit die Begegnungen so kurz wie möglich halten.

Vorerst (bis zum Ende des Jahres) bieten wir den Abholservice von Montag bis Mittwoch an, bei Bedarf wird er im nächsten Jahr ausgebaut. Bitte bedenkt bei eurer Bestellung, dass uns der Abholservice auch von einem Tag auf den Anderen wieder untersagt werden könnte – deckt Euch also besser entsprechend ein.

Wir sind froh, dass wir euch trotz des Lockdowns mit euren Lieblings-Leckerlies und den notwendigen Dampfutensilien versorgen können, auch wenn es nicht ganz so gemütlich oder „kommunikativ“ ist wie gewohnt.

Liebe Dampferfreunde und -innen,

wie ihr wisst wird ab Mittwoch, 16.12.2020, in Deutschland das öffentliche Leben runtergefahren, und Stand jetzt müssen auch wir erst mal schließen.

Wir stehen heute und morgen noch mal von 10:30 Uhr bis 18:30 Uhr bereit, damit ihr euch mit dem Notwendigen für die Feiertage eindecken könnt.

Sollten wir keine Ausnahmegenehmigung erhalten ist ein Lieferdienst geplant, wir werden euch natürlich zeitnah an dieser Stelle über das wann, wo und wie informieren.

Allen, die wir heute und morgen nicht persönlich sehen wünschen wir schon mal an dieser Stelle eine möglichst entspannte Vorweihnachtszeit. Wir hoffen, dass wir uns bald alle gesund und munter wiedersehen können.

Euer Küstendampfer-Team

Liebe Kundinnen, liebe Kunden!

Ab dem neuen Jahr hält der Gesetzgeber wieder ein paar Neuerungen bereit, die das Leben von uns Dampfern nicht einfacher machen.

Bisher konnte man sich online leicht einen Überblick verschaffen. Zwar durften Geschäfte nicht mehr verkünden, welche Geräte neu eingetroffen sind, aber über neue Köstlichkeiten konnte man sich informieren, wenn sie nikotinfrei sind (z.B. neue Aromen). Ab dem 1.1.2021 wird das nicht mehr möglich sein! Informationen über Produkte dürfen dann nur noch an Bestandskunden gegeben werden.

Da viele aber gerne wissen möchten, welche leckeren Neuheiten gerade beim Dampfshop des Vertrauens eingegangen sind, haben wir jetzt eine Mailingliste eingerichtet. Da uns der Datenschutz wichtig ist haben wir uns entschlossen, die Liste nicht über einen externen Anbieter laufen zu lassen sondern in guter alter Handarbeit selbst zu führen – so werden eure Mailadressen lediglich bei uns gespeichert.

Wenn ihr Interesse habt, in Zukunft per Mail über Neuigkeiten in unserem Sortiment informiert zu werden, gebt bei eurem nächsten Besuch im Laden einfach Bescheid, wir nehmen dann eure Mailadresse im Verteiler auf. Natürlich könnt ihr die Mails jederzeit persönlich oder per Mail wieder abbestellen. Leider ist die Aufnahme in die Mailingliste aus rechtlichen Gründen nur vor Ort im Laden möglich.

Wir wünschen euch allen einen schönen ersten Advent!

Damit in der Vorweihnachtszeit die Einkäufe ein bisschen entspannter werden sind wir im Dezember auch am Mittwoch – wie an allen anderen Wochentagen – von 10:30 bis 18:30 Uhr für euch da. Auch am Sonnabend hängen wir eine Stunde dran und haben bis 15:30 Uhr geöffnet.

Kommt möglichst stressfrei durch die Zeit und achtet auf euch!

Liebe Freundinnen und Freunde der gepflegten Dampfwolken!

Wir möchten euch daran erinnern, dass hier im Norden der Samstag, 31.10., ein Feiertag ist und wir deshalb an diesem Tag geschlossen haben. Deckt euch also heute oder morgen noch fürs “gruselige Wochenende” ein.

Auch ab Montag sind wir weiterhin ganz normal zu den gewohnten Öffnungszeiten für euch da. Da wir unser Hygienekonzept (Abstand halten, einzeln eintreten, Mund-Nase-Schutz) bereits seit Beginn der Pandemie umsetzen ändert sich für euch (und uns) erstmal nichts. Trotzdem an dieser Stelle nochmal unsere Bitte: Achtet auf euch und andere – und bleibt gesund!

Ihr Lieben,

die Zahl der Corona-Infektionen steigt wieder mächtig an, und auch wenn wir hier in Mecklenburg zum Glück nachwievor relativ wenig davon betroffen sind, ist die Pandemie noch lange nicht durchgestanden.

Wir wissen, dass vielen das Tragen des Mund-Nase-Schutzes unangenehm ist und können das, gerade bei der Hitze, nachempfinden. Trotzdem ist es, neben ausreichendem Abstand, wohl so ziemlich die einzige Möglichkeit, wie wir Ansteckungen weitgehend vermeiden können.

Nebenbei erwähnt: Die Landesregierung hat die Bußgelder für Nichtbeachtung der Maskenpflicht jetzt auf € 150 erhöht! (Bußgeld für einen Ladeninhaber beträgt das Zig-fache)

Wir hoffen mit euch, dass wir in absehbarer Zeit wieder ohne die Stofflappen auskommen. Bis dahin gilt aber: Setzt beim Betreten des Küstendampfers bitte die Maske auf!
Da die Zahl der Kinnatmer zuletzt rasant gestiegen ist, haben wir als Hilfe eine kleine Grafik angefertigt um zu zeigen, wie der Mund-Nase-Schutz getragen werden muss:

Die Corona-Pandemie und der Lockdown bescherten uns allen nicht nur große Einschnitte in unser Leben, Sorgen und Ängste, sondern auch die größte wirtschaftliche Krise seit dem zweiten Weltkrieg. Wir haben in den letzten Wochen viel mentale Unterstützung erfahren dürfen – Nachfragen, wie es uns geht und wie wir durch den Lockdown kamen, dazu viele gute Wünsche für die Zukunft – dies tat uns sehr gut, und dafür sind wir sehr dankbar!

So wie vielen Unternehmen haben die wochenlange Schließung und die noch andauernden Einschränkungen auch uns zugesetzt – finanziell wie auch emotional. Auch wenn sich jetzt vieles zu normalisieren scheint, ist die Krise aber noch nicht vorbei. Gerade da, wo es für eine Stadt wichtig ist – in den Läden vor Ort – ist es immer noch nicht dasselbe wie vorher. Wir können niemanden unsere ausgewählten Liquids oder neue Geräte probieren lassen und nicht jedem fällt es leicht, blind Empfehlungen zu folgen. Auch die gemütliche Klön-Runde bei einem Kaffee ist im Moment nicht möglich.

Zum Ankurbeln der Wirtschaft hat die Bundesregierung nun unter anderem die Absenkung des Mehrwertsteuersatzes von 19% auf 16% für ein halbes Jahr beschlossen. Über die Wirkung dieser Maßnahme wird ebenso heftig diskutiert wie über die Frage, ob der Aufwand, den der Handel dafür betreiben muss – zum Beispiel Neuprogrammierung von Warenwirtschaftssystemen und Kassen oder auch nur der Austausch sämtlicher Preisschilder – für ein halbes Jahr in sinnvoller Relation zum erhofften Ziel stehen. Auf den Endpreis wirkt sich diese Steuersenkung grade mal um 2,51% aus – gerade bei niedrigen Beträgen sind das lediglich wenige Cent.

Wir haben nach reiflicher Überlegung beschlossen, unsere Preise nicht anzupassen, werden aber die Absenkung der Mehrwertsteuer auf Wunsch in Form eines Rabattes an euch weitergeben! Das heißt, ihr ganz allein entscheidet bei jedem Einkauf, ob ihr von der Absenkung profitieren oder unser Team mit ein paar Cent unterstützen möchtet. Natürlich gelten unabhängig davon die Rabatte unserer Kundenkarten und den „goldenen Kundenkarten“ weiterhin und auf Wunsch zusätzlich zum Steuerrabatt.

Wir denken, dass dies ein fairer Umgang mit der Steuersenkung ist und freuen uns auf euren Besuch!