Viele haben ihn ja schon häufiger bei uns gesehen, seit Jahresbeginn hat er auch schon an manchen Samstagen ausgeholfen, und seit diesem Monat gehört er fest zu unserem Team – herzlich Willkommen an Bord, Andreas!